FDP.Die Liberalen
Lindau
Ortspartei Lindau
11.02.2020

Pia Lienhard ist neue Gemeinderätin

Wahlapéro

Wahlapéro am Abstimmungstag

Wer wird wohl das Rennen machen? Das fragten sich an die fünfzig Leute, die sich nach und nach am 9. Februar im Restaurant Riet in Tagelswangen einfanden. Darunter die «Kontrahenten» Pia Lienhard und Stephan Schori. Aber das Resultat liess auf sich warten. So blieb genügend Zeit für allseitiges Begrüssen, zum Anstossen und dem Gang zum Buffet.

 

Die Resultate

Endlich kam der Gemeindepräsident Beni Hosang mit den Ergebnissen. Die Auszählung sei wegen der vielen Abstimmungsvorlagen auf eidgenössischer, kantonaler, Bezirks- und Gemeindeebene zeitraubender gewesen als andere Male. Es habe auch viele ungültige und leere Stimmzettel gegeben. Er verkündete: Die Wahl gewonnen hat Pia Lienhard mit 938 Stimmen. Stephan Schori erhielt 639 Stimmen. Mit Blumen und einem Geschenk bedankte er sich bei beiden für ihren Einsatz und den fairen Wahlkampf.

 

Grosse Freude bei der FDP

Susi Klaus, Interimspräsidentin der Ortspartei, gratulierte Pia mit den Worten: «Dein grosser Einsatz im Wahlkampf und alles, was du in unserer Gemeinde zuvor schon geleistet hast, wurden belohnt. Du bist auf sehr viel Wohlwollen gestossen. Die Wähler haben dir vertraut, dass du im Gemeinderat – in welchem Ressort auch immer – konstruktive, sachbezogene Arbeit leisten wirst. Wir wissen: das Wohl aller Einwohnerinnen und Einwohner liegt dir am Herzen.» Dann zauberte sie ein blumenbesetztes Diadem hervor und setzte es – unter grossem Applaus – der glücklichen Siegerin auf.

 

FDP Lindau                   

Erika Kunz